Montag, 23. Februar 2015

Outfit | #MyMarathonas

DSC_0254

Die Grippe. Sie hat nun auch mich erfasst. Mit Fieber und Gliederschmerzen tippe ich euch nun diese Zeilen runter und schaue ganz nebenbei meine neue Liebelingsserie über Netflix: Penny Dreadful. Bestimmt nicht jedermanns Geschmack, aber Leute ich schwöre es euch: Bin sowas von addicted. Zum Glück kommt die 2. Staffel noch in diesem Jahr raus! Ein kleiner Lichtblick am Ende des Tunnels, wenn man eigentlich die Bachelorarbeit fertig kriegen muss, aber es mal wieder 1000 Dinge gibt, die wichtiger sind. Serien schauen, krank werden, bloggen oder sich Snapchat zulegen. (zwillingsnaht) Sind da eher als Voyeure unterwegs, als euch mit unseren maskulinen Stimmen den Inhalt unserer Kühlschränke, Umzugschaos und ungeschminkten Visagen zu zeigen. Aber wenn ihr Vorschläge habt, was man euch so aus unserem Alltag oder unserem Viertel innerhalb von 10 Sekunden zeigen kann: Immer raus damit! 
In diesem Monat hat hummel eine Weiterentwicklung des Marathonas in 4 verschiedenen Colourways rausgebracht. In schwarz, alt weiß, azurblau und rot. Die Kampagne läuft unter dem Hashtag #MyMarathonas und kombiniert Komfort mit Stil. Die Designs erinnern an die 80er Jahre, wurden jedoch mit modernen Colorways umgesetzt. Inspiriert durch die Konsumenten, wählte hummel nicht ohne Grund meine liebste Bloggerin zur Markenbotschafterin. Marie Jedig (Vilde Kaniner) und ihr Freund Sophus inszenieren in ihrem eigenen modischen Stil ihre Marathonas. User sollen dazu angeregt werden, eigene Looks mit dem Hashtag über die sozialen Netzwerke zu teilen. Also lasst mal was sehen!


B-TsrIRIUAAihRu.jpg-large

hummel_MyMarathonas-7

hummel_MyMarathonas-10

hummel_MyMarathonas-13

© hummel


DSC_0301

DSC_0322

DSC_0267

DSC_0323

DSC_0262

DSC_0324

DSC_0331

DSC_0326

DSC_0286

 beanie DAKINE | scarf H&M | coat SHEINSIDE | jeans MONKI | sneaker HUMMEL |


SHOP THE LOOK:





| follow | facebook | instagram | questions? |

Mittwoch, 18. Februar 2015

Outfit | Hummel Marathona Evo & Girlfriend Jeans

DSC_0338

Den Marathona Evo gab es in der letzten Woche als kleines Geschenk von Hummel. Klassisches Hummel-Design mit 80s Elementen und reflektierenden Details aus Mesh und Wildleder. Da war die Freude wirklich groß, als wir das Paket öffneten. Damit die neuen Treter auch schön zur Geltung kommen, brauchen wir Mädels keine Pinroll-Skills. Uns reichen da schon Ankle Jeans am liebsten als Girlfriend Modell. Mit dem Code "JEANS10" bekommt ihr gerade 10 % Rabatt auf nicht-reduzierte Jeans Styles bei Urban Outfitters. Da kann die Girlfriend bestimmt auch in euren Warenkorb wandern. Unsere Denim Favorites gibt's in einer kleinen Galerie zum anklicken. 




DSC_0355

DSC_0364

DSC_0352

DSC_0350

DSC_0363

DSC_0353

 dress SHEINSIDE | girlfriend jeans URBAN OUTFITTERS | sneaker HUMMEL    


SHOP THE LOOK:





| follow | facebook | instagram | questions? |

Freitag, 13. Februar 2015

Outfit | Instax Wide 300 und Hutliebe

DSC_0248

Als Jana durch die Tür kam, entlockte es mir ein: Wow, du siehst ja heute mal aus wie ne Frau! Wer Jana kennt, der weiß, dass man sie eher selten in figurbetonter Kleidung zu Gesicht bekommt. Noch seltener sieht man sie mit Hut. Der Hut steht dir gut, dass waren meine Argumente, als sie in der kleinen Dortmunder H&M Filiale die grüne Kopfbedeckung aus Filz anprobierte. Trau dich! Und zack war er gekauft. In Kombination mit der Wolljacke von H&M Trend, Karottenhose von Monki und Chelsea Boots von Buffalo könnte man ihr die Rolle der modebegeisterten Bloggerin fast abkaufen... Scherz bei Seite. Lange war sie auf der Suche und endlich gab's den passenden Hut. Unsere Köpfe sind echt riesig. Selten passt Größe Large, aber bei diesem Förster Deckel war es um  sie geschehen und er saß wie angegossen. Geknipst hab ich ihren Look dann noch mit einer neuen Sofortbildkamera. Dank Fujifilm befindet sich die neue Instax Wide 300 seit letzter Woche in meiner Sammlung und war deshalb auch schon mit in Berlin gewesen. Das Modell ist eine überarbeitete Version der Instax 210 (Auch meins) und erst seit wenigen Wochen erhältlich. Ich kann euch eins sagen: Die Bedienung ist dermaßen easy und selbsterklärend! Die Anleitung liegt deshalb immer noch im Karton, wohingegen ich mich beim Vorgänger erstmal einlesen musste. Bei der schönen Lichtstimmung in meinem Arbeitszimmer musste ich keinen Belichtungs- oder Blitzmodus einstellen, sondern habe einfach ausgelöst. Die Fotos waren also schnell aufgenommen und das hat definitiv seine Vorteile, denn so ein Sonneneinfall ist ja meist nicht von Dauer.

DSC_0238

DSC_0178

DSC_0187

DSC_0218

DSC_0249

DSC_0194

DSC_0204

DSC_0189

DSC_0225

DSC_0209

DSC_0183

 hat H&M | top MONKI | jeans MONKI | boots BUFFALO | belt PRIMARK |
   


SHOP THE LOOK:




| follow | facebook | instagram | questions? |