Freitag, 9. April 2010

lipzzz

Hallo liebe Leser!

Der Lippenstift und seine Geschichte reicht bis in die Zeit vor Christi Geburt zurück. Nofrete trug ihn, Königin Elisabeth I. trug ihn und auch wir preferieren ihn noch heute.
Zum Glück ist die Farbvielfalt bis heute ins unermessliche gewachsen, sodass jeder Haut- und Haartyp was für seinen Geschmack findet.

Nachdem Chanel im vergangenen Jahr die "Noir Obscurs" Collection vorgestellt hat, können wir uns nun als Normalsterblicher im Drogeriemarkt unseres Vertrauens über eine derartige Farbauswahl 2010 ebenso erfreuen.

Wir haben uns zwei Varianten zugelegt und bewerten nun diese.
Grundsätzlich heißt diese nicht, dass wir wie Grufties auf den Lippen herumlaufen.
In den kommenden Posts werden wir Euch noch weitere Farbhighlights aus unserer Sammlung vorstellen.




Bereits begeisterte Blogerinnen zu den zwei Produkten findet ihr hier:

Mille Musings liebt Nr. 13 Aubergine von Nivea Colour Passion

Teenagerherz & H▲US OF S†iLBRUCH bevorzugen Nr. 150 Champs-Élysée von P2





Wichtig ist bei der Betonung der Lippen, dass Augenmake Up dezent zu halten: Aber diesen Tipp kann man eigentlich in jeder Frauenzeitschrift nach blättern.


Beginnen wir mit dem etwas kostenintensiveren Produkt:

"Unwiderstehlicher Halt – bis zu 6 Stunden. Der neue Colour Passion Lippenstift betont die Lippen mit intensiven, verführerischen Farben und versorgt gleichzeitig die zarte Haut optimal mit Feuchtigkeit." nivea
Nr. 13 - Aubergine

10,49 €



Die preiswerte Variante:

"Für intensive Farbe und extremen Wet-Look sorgt der pure color lipstick. Trotz superleichter Formel bietet der Lippenstift langen Halt und intensiven Glanz. Die optimale Konturenschärfe dieses Lippenstiftes verhindert ein Verlaufen in die feinen Lippenfältchen. Zusätzlich pflegt der pure color lipstick mit Hyaluronsäure."P2
Nr. 150 Champs-Élysée

1,95 €



Es gibt einen "wesentlichen" Farbunterschied bei den beiden, denn P2 hat sich ziemlich ins Zeug gelegt ist somit einige Nuancen dunkler und kommt somit besser an den Vorreiter:
Rouge Allure Hysteria von der Chanel Collection heran.

Viel Spaß beim probieren, denn diese Farbe ist wirklich ein Multitalent:
Ob Jeanshemd, Basiclook oder elegante Abendrobe - Ein Hingucker ist man allemal!


Jil