Montag, 18. Juni 2012

blessed by red lips

Nach mehreren Jahren der Leihgabe, nun endlich eine eigene nietenbesetzte Jacke dank Oasap.
Entlüften musste man sie ein wenig, aber getragen wird sie jetzt unentwegt, wofür auch das abwechslungsreiche
Wetter sorgt. Kombiniert wurde die Jacke mit einem Flanellhemd von Divided Grey und einer highwaisted Shorts
von Primark. Der rote Lippenstift ist die Nr. 100 / Oxford Street von P2.

DSC_0250
/ Jana: jacket OASAP / lumberjack shirt H&M DIVIDED GREY / sneakers CONVERSE OX /



DSC_0257

DSC_0262



Jil & Jana

Kommentare:

  1. die Jacke ist wunderschön :)

    AntwortenLöschen
  2. mach doch mal den scheiss mund zu....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den gleichen tipp gebe ich dir auch :)

      Löschen
    2. kann leni nur recht geben, wer reißt denn hier die klappe auf ?!

      Löschen
    3. Man Leute der Mund geht nich zu weil die Beiden nen Überbiss haben!!!!

      Löschen
  3. Super schön :)

    theeseattitude.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. ist das die strumpfhose mit dem muster oder ein tattoo ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haben die auch eine Bedeutung?

      Löschen
  5. Kentucky Fried Chicken18 Juni, 2012 18:28

    Oh mein Gott... was ist mit deinen Augenbrauen los? Macht ihr jetzt Werbung für MC Donald?

    AntwortenLöschen
  6. die jacke ist echt sehr schick :)

    AntwortenLöschen
  7. Wo kommen nur immer diese ganzen Hater her?

    Wie auch immer, ich liebe Lederjacken und deine hier hat echt was. Die Nieten dazu - top!

    Carina, xx

    AntwortenLöschen
  8. Richtig coole Bilder :)
    Augenbrauen cool, Mund cool!
    Da gibts nichts gegen zu sagen!
    LMP

    AntwortenLöschen

Haut in die Tasten: