Sonntag, 7. April 2013

new york city 07

Was soll ich sagen...gestern war irgendwie ein lustloser Tag. Entweder hatten wir Heimweh oder man kann als Begründung für all diejenigen, welche uns der Völlerei beschuldigen, das viele Fastfood als Grund nennen, weshalb es nur wenig Fotos gibt. Morgens sind wir nach Astoria gefahren. Felix wollte dort einen Skateshop besuchen. Wir waren zuerst bei der Brooklyn Bagel & Coffee Company, standen 20min an, aber hatten dafür den mächtigsten Sesam Bagel, den wir je gegessen haben. Erst nach 7 Stunden kam der Hunger wieder... Danach waren wir bei dem besagten Skateshop BELIEF. Der Inhaber war begeistert davon, dass wir extra aus "Germany" zu ihm gekommen sind. Nun ging es wieder nach Manhattan zum Union Square. Von dort aus wollten wir zum Chelsea Market runterlaufen, hier war jedoch ein Wochenmarkt aufgebaut und die Stufen luden zum chillen in der Sonne ein. Es war wirklich merkwürdig. Dort war sehr viel los, aber trotzdem keine Hektik. Diverse Subkulturen waren dort vertreten, wie Punks, Fixie Biker etc... Man konnte viel in Ruhe beobachten. Nach 2 Stunden dann ab zum Chelsea Market - total überfüllt. Von dort aus ging es mit der Subway Richtung Katz's. Dort standen wir 20min drin und haben ohne was zu essen den Laden wieder verlassen! Auch überfüllt. Aber kommt ja nicht von ungefähr, immerhin wurde dort HARRY & SALLY gedreht und ist somit einer der Touristenmagneten. Nebenbei wurde natürlich wieder geshopped. Sind dann zum Hotel zurück gefahren. Da der Hunger aber immer größer wurde, haben wir uns Chicken over Rice fürs Hotelzimmer mitgenommen. War neben einigen Burgern das Beste, was ich hier bisher gegessen habe. Auffällig für die vielen Restaurants und Schnellimbisse: Es gibt unzählige davon und deshalb ist die Auswahl riesengroß, aber viele sind leer und andere wiederum total überfüllt. Vorzugsweise geht man nach der allgemeinen Einschätzung: Wo alle essen, da kann es ja nur gut sein und stellt sich natürlich an.


DSC_0002

DSC_0003

DSC_0008

DSC_0009

DSC_0014

DSC_0031

DSC_0016



DSC_0027

DSC_0041

DSC_0038

DSC_0037


// follow // facebook // instagram // questions? //
Jil

Kommentare:

  1. Heimweh....das besagt..zuhause ist es am schönsten...wir vermissen euch! Freue mich an dieser Stelle schon auf tolle Modebilder..mit Tips und Trnds....Macht mal Bilder von Modetrends in NY...sind die Frauen besser..anders angezogen ??????? Nich eine schöne Zeit...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. noch meinte ich natürlich:-)

      Löschen
  2. sorry fürs kleinlich sein, aber ich seh hier nun schon zum wiederholten male dass du "manhattEn" schreibst. ich hab am anfang gehofft, das sei nur ein tippfehler...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank für den hinweis, wurde zwar in anderen beiträgen auch mal richtig geschrieben, nun aber korrigiert. kann schon mal passieren wenn der freund abends den tagesablauf vortippt, weil man selbst schon in den federn liegt.

      Löschen
    2. alles klar. :)
      war kein vorwurf, ich find schreibfehler nur immer unheimlich störend auf blogs (und sowieso) ;)

      Löschen

Haut in die Tasten: