Dienstag, 12. November 2013

renk. Jutebeutel

DSC_0201


Pünkltich zu ihrem 2000. Like, gingen die töften Jutebeutel vom RENK. Team in den Verkauf. Es sind nur noch wenige zu haben, also haltet euch ran und besorgt euch: "Welches deutsche Wort hat der Türke wohl als erstes gelernt?", "Wieso redet Jörg wie Ali?", "Rakı oder Bier?" oder "Wollen Türken wirklich wissen, ob du ein Problem hast?" Wir sind vor dem Release im letzten Monat zu unserem Döner-Dealer des Vertrauens gepilgert und haben die Beutel auf Imbissbuden-Tauglichkeit getestet. LEZZET liegt im Herzen des Saarlandstraßenviertels und verkauft dort neben Pide, Lahmacun und Ayran den besten Döner der Stadt. Die Mitarbeiter sind stets freundlich, das Fleisch wird noch nicht von 'der Gerät' geschnitten und als Stammkunde hat man sein Baklava zum Nachtisch sicher. Mit dem Jutebeutel hat man das Rad nicht neu erfunden, aber wie ich selbst schon feststellen durfte, lesen sich viele Menschen die Fragen durch und man kommt definitiv ins Gespräch. Überzeugt euch selbst davon! Vielleicht erlebt ihr ja auch lustige oder sogar aneckende Reaktionen. Schreibt dem Renk. Team davon oder sendet ihnen ein lustiges Foto mit dem Beutel: redaktion@renk-magazin.de


DSC_0213

DSC_0215

DSC_0220

DSC_0222

// follow // facebook // instagram // questions? //

Kommentare:

  1. das zweite bild ist so gut :D

    AntwortenLöschen
  2. "Wieso redet Jörg wie Ali?" :D DAS FRAG ICH MICH IMMER WIEDER!

    schicker Post :)
    Liebst, Bianca

    AntwortenLöschen
  3. überhaupt nicht mein homur, ziemlich diskriminierend!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die leute von lezzet fandens cool
      und wir auch -

      schreib dein anliegen doch dem deutsch-türkischem renk. magazin
      ;)
      redaktion@renk-magazin.de

      Löschen
  4. verstehe, dass 'neue' cool hat also etwas mit diskriminierung zu tuen! sowas kann man doch nicht ernsthaft 'cool' nennen.....
    danke für euren tipp, werde ich direkt umsetzten

    AntwortenLöschen

Haut in die Tasten: