Donnerstag, 31. Januar 2013

motivationsschreiben

motivation für den blogger ist das a und o. dazu tragen seine leser eine ganze menge bei. den einzigen kommentarfluss den wir erhalten ist allerdings bei gewinnspielen. sonst ist die beteiligung eher mau und man fragt sich ob der blog, der diese masse an seitenaufrufen und anzahl an regelmäßigen lesern hat, ein simples "schöne fotos" wert ist zu lesen. wenn wir dann mal ein oder zwei wochen nicht bloggen, hagelt es via diverser social media plattformen vorwürfe und kritik. es stellt sich somit die frage: woran liegt das alles? zeigen wir euch zu wenig "fashion"? vergleichen wir das mal mit früher, so hat das ganze einen hohen anteil in unsrem blog bekommen. ist unser textanteil in den posts zu gering? als betreiber muss man, so hart die wahrheit ist, davon ausgehen das textpassagen überflogen und das bildmaterial schnell konsumiert wird. fragen wir zu wenig nach eurer meinung? immerhin machen wir das für euch und hoffen das unsere erlebten dinge euch auf irgendeine art und weise inspirieren! was interessiert euch? wovon wollt ihr mehr sehen? wir freuen uns auf eure vorschläge, denn eure meinung interessiert uns!


DSC_0011
// coat SHEINSIDE / shirt GINA TRICOT //


DSC_0033

DSC_0027

DSC_0029

DSC_0010

// follow // facebook // instagram // questions? //

Jil

Dienstag, 29. Januar 2013

et voila hier ist coco jambo

für all diejenigen die immer dachten wir wären fotogene oder sogar hübsche mädels, die bekommen die unschöne wahrheit direkt auf dem silbertablett geliefert. wenn das team von et voila die 90er cds auskramt und die gäste arme verrenkend und hüfte wackelnd das tanzbein schwingen, dann ist wieder coco jambo im tanzcafé hösel. wer sich zu seinen musikalischen wurzeln aus kindheitstagen bekennt, kann auch mit strickmütze und ein paar bier zuviel zwischen den samtgepolsterten sitzecken feiern.

fotos von david sigfridsson.

DSC05906

DSC05998

DSC06091

DSC06090

DSC06083

VERGESST UNSER GEWINNSPIEL NICHT: BIS ZUM 10.02. KÖNNT IHR NOCH TEILNEHMEN!



Jil


// follow // facebook // instagram // questions? //

Sonntag, 27. Januar 2013

obtain clothing gewinnspiel

obtain1-b

// onlineshop // facebook // instagram //

zum start des wintersemesters wurde an vielen feuchtfröhlichen kneipenabenden der beginn eines neuen lebensabschnittsbegossen. ersti andre nutzte die gunst der stunde und verteilte fleißig seine sticker mit einem rautenmotiv darauf. morgens verkatert aufwachen, aus dem beutel einen sticker ziehen, diesen ohne weiteres auf den reisekoffer kleben und gar nicht wissen wofür dieses symbol eigentlich steht. einige wochen später wurde der shop des hammer burschen dann besucht. authentische typen und die jungbloggerin esther runden in den lookbook bildern das image ab, welches obtain verkörpern möchte. basics mit handmade details. weil der pott eine große familie ist, verlosen wir an unsere treuen leser nun eine weinrote mütze mit leder-label aus der aktuellen kollektion.

DSC_0340-double

obtain

DSC_0345

DSC_0364

obtain3

DSC_0378

obtain2

Unbenannt-5

zu gewinnen:
Johnny // wine

to do:
- regelmäßiger leser von zwillingsnaht.com via googlefriendconnect, blogconnect oder bloglovin sein
- facebook sites liken: obtain clothing & zwillingsnaht
- kommentar mit gültiger email adresse unter diesen Post
- teilnahmeschluss ist sonntag, der 10.02.2013 um 20:00 Uhr

Unbenannt-4




Jil


// follow // facebook // instagram // questions? //

Samstag, 26. Januar 2013

january instagram weeks

der januar neigt sich langsam dem ende zu und zwischen unmengen an schnee und warmer suppe ging es für uns wöchentlich wechselnd in die größten metropolen deutschlands. frankfurt, berlin und hamburg. trotz all dieser erlebnisse freut man sich auch wieder im pott zu sein und sich in den normalen alltag einzufinden.

 015 001002
003 004 009
016 007 005
012 010 017
011 013 014
006 018 008

(1) gute aussichten ausstellungseröffnung deichtorhallen (2) generator hostel in hamburg (3) speicherstadt
(4) möhren kartoffel suppe (5) neue yin und yang leggings (6) sunday chillin
(7) sheinside jäckchen (8) welcome to frankfurt (9) collection
(10) hexe gandalf (11) lieblingssender & lieblingsserie (12) janas ausstellung auf der "all the time"
(13) shooting outtake (14) plakatentwurf (15) beauty & the beast
(16) auf der bright in berlin (17) prenzlauer berg (18) lilac dip dye



Jil






// Romwe first Flash Sale on Best Sellers // Up to 40% OFF // From 1/30/20132/01/2013 // GO:  romwe.com // 


// follow // facebook // instagram // questions? //

Donnerstag, 17. Januar 2013

tu ma dat haar weiß

nun endlich der von vielen erwartete post darüber wie ich mein haar weiß bekommen habe. ich empfehle allen die dieses wagnis auch eingehen wollen, so leid es mir tut, nur mit blonden und kräftigen haaren auf eigene faust zu färben bzw. zu bleichen. (ist natürlich nur meine persönliche empfehlung)

DSC_0310

001

zum aufhellen meiner haare verwende ich von schwarzkopf - blonde platinaufheller L101, was schon ein akt war, diesen überhaupt irgendwo zu bekommen. zuerst habe ich ihn über amazon bestellt, da es den in keinem dm, rossmann oder ihr platz in meiner nähe gab und schwarzkopf mich selber auf den onlineshop verwies. ein kommilitone brachte mir, da er sich die haare selber aufhellte, das besagte produkt von kaufland mit. ich habe dem haar nach einer aufhellung, ob komplett oder nur den ansatz, immer ein bis zwei monate auszeit gegönnt, sodass nach dem zweiten kompletten aufhellen meine haare wirklich silber-weiß waren. dank der beigelegten silbermasken, welche ich sparsam verwendete, war auch der ungewollte gelbstich direkt beseitigt. zur haarwäsche verwende ich nach belieben das l'oréal professional silver gloss protect system um den silberschimmer zu erhalten. als haarkur mische ich die fan effektspülung einem pott haarbutter oder haarkur von balea oder alverde unter und lasse diese für ein paar minuten im haar. ich hoffe, dass ich mit dieser kurzen anleitung dem ein oder anderen weiter helfen konnte.

DSC_0279

DSC_0295
die spitzen sind noch ein wenig lila vom dip dye versuch mit der effektspülung //klick//

DSC_0319

DSC_0324


Jil

to do:
// follow // facebook // instagram // questions? //

Mittwoch, 16. Januar 2013

bread brownstone butter berlin

die tage bevor der schnee fiel konnt man noch mit der simplen "strumpfhose und shorts kombination" vor die tür gehen, jetzt trägt man die strumpfhose wohl lieber unter der jeans. schnee soweit das auge reicht, was bei der zugfahrt aus frankfurt zurück, aber lediglich zu fünfzehn minuten verspätung führte, also weniger schnlimm als gedacht. frankfurt: leider nur knappe 6 stunden aufenthalt. die skyline war ein erlebnis, bei sacha noch eine schuhschnapper gemacht und von der divided exclusive collection im utility look ein teilchen mitgenommen. nun spotted jana fleißig die trends auf der bread&butter und bright in berlin aus, also nicht zu scheu sein, wenn man ihr über den weg läuft.

DSC_0252
// Jil: coat H&M DIVIDED GEY / belt GINA TRICOT / shorts NONAME / docs H&M //


DSC_0255

DSC_0258

DSC_0266


Jil


to do:
// follow // facebook // instagram // questions? //