Freitag, 26. April 2013

Gina Tricot 90s Flashback

auch wenn man nicht die formschönste nase und den flachesten bauch vorzuweisen hat, so haben uns die zugeschickten stücke von gina tricot ein revival der 90er vermittelt, welches wir stylingtechnisch in den outfitbildern aufgreifen wollten. wir stehen dazu, dass wir 98' mit blauen tattoo halsketten und plateausneakern rumgerannt sind. nicht ohne folgen... in der dritten klasse waren diese schuhe der grund, weshalb ich mir beim pausenmilch holen den knöchel verstauchte. die situation wie ich mit schmerzenden, angeschwollenen knöchel auf der treppe saß und mir eine lehrerin den satz im vorbei gehen an den kopf warf: "selber schuld" kann ich bis heute nicht vergessen. schluss aber mit den melancholischen gedanken, denn am montag ging unser DEF-SHOP gewinnspiel zuende und die glückliche gewinnerin Theresa wurde genau in diesem moment benachrichtigt. wir wünschen euch ein entspanntes wochenende!

DSC_0009-700
// sunglasses NONAME / turtleneck crop top STRAWBERRY / skirt GINA TRICOT / boots VAGABOND //
DSC_0010-700

DSC_0025-700

DSC_0046
// glasses H&M / crop longsleeve and shredded shorts GINA TRICOT / shoes URBAN OUTFITTERS //
DSC_0052

DSC_0059


Jil

Montag, 22. April 2013

dopelord

in dieser woche beginnen die eignungsprüfungen im aufnahmeverfahren des designstudiums an der fachhochschule dortmund. am mittwoch, wenn zukünftige grafiker und fotografen aufeinander treffen, verkaufen wir nach alter tradition "wubi" (bier und wurst) im eingangsbereich. wir drücken allen bewerbern im verfahren die daumen! die tutoren sind wärend der gesamten mappenabgabe am haupteingang aufzufinden und stehen euch mit rat und tat zur seite.

DSC_0059

// t-shirt CHICNOVA / chino CARHARTT / sneaker VANS / watch PRIMARK //

DSC_0065

DSC_0067

DSC_0074

DSC_0083-2


// follow // facebook // instagram // questions? //
Jil & Jana

Sonntag, 21. April 2013

21042013

gestern ging es mit der kompletten familie auf macbook jagd. man sollte preise und leistungen vorher genau vergleichen, denn so kann man schon knapp 300 ökken sparen, wenn man sich nicht für gravis entscheidet. im familiären einklang ging es noch auf einen kurzen besuch zu ikea ... die besten momente sind die, wenn sich autos schon hinter einen stellen, weil sie davon ausgehen, dass du nur diesen einen, kleinen, leichten karton ins auto laden musst. diese "leichten" 32 kg beförderten mich und jana, nachdem wir den karton überhaupt aus dem einkaufswagen hiefen konnten, zuerst auf erde und asphalt, bevor wir vor lauter gelächter den einkauf auf den rücksitz schieben konnten. ein anblick den wir wohl lustiger fanden, als der wartende autofahrer. immerhin gibt es jetzt eine passende aufgewahrungsmöglichkeit für meine semesterarbeiten, an dessen aufbau ich mich nun wage.

DSC_0167

// Jana: beanie CARHARTT / bag & jacket PRIMARK / jeans shirt H&M / Reebok Realflex Optimal 3.0 MIRAPODO // 


DSC_0212

DSC_0209

DSC_0174
br> DSC_0183

DSC_0213

DSC_0190


// follow // facebook // instagram // questions? //
Jil

Samstag, 20. April 2013

dortmunder schlumpf

obwohl es fast wolkenlos draußen ist, sind es gerade mal unverschämte 5°C. trotzdem geht es an einem freien samstag, wo man zuerst auf den dhl-boten wartet, weil er eine neue kamera ins haus bringt, auf einen kurzen bummel in die stadt, denn heute abend wird ganz im sinne eines fleißigen studenten geshootet. am sonntag sollen fotos vor dortmunder wahrzeichen fotografiert werden und deshalb starten wir mal eine kleine umfrage an unsere treuen, dortmunder leser: was sind für euch wahrzeichen in unserer stadt neben dem "U", dem stadion oder dem florian turm? wieso uns das so brennend interessiert werdet ihr in wenigen wochen oder tagen erfahren! bis dahin wünschen wir euch ein schönes und erholsames wochenende!

DSC_0041

DSC_0044

// beanie AMERICAN APPAREL / vest FOREVER 21 / bag CHICNOVA / dress MONKI / boots TOPSHOP //


DSC_0038

DSC_0048

DSC_0053


// follow // facebook // instagram // questions? //
Jil

Mittwoch, 17. April 2013

frontlineshop ashes & underwater love

Für den Trend Guide hat frontlineshop die interessantesten internationalen Fashion-Trends für Spring/Summer 2013 analysiert und ihnen ein Streetfashion-Update ganz nach ihrem Geschmack verpasst. Für eines der Themen dieser Trend-Guide-Serie werfen wir einen Blick in die Zukunft: Hinter dem Titel WONDERLAB verbergen sich die Lieblingsteile im futuristischen Look. Die Hauptzutaten der Wonderlab-Styles sind innovative Materialien mit neuen Pearl- und Metallic-Effekten, technisch funktionale und optisch markante Fabrics wie Nylon und Mesh sowie leichte Tech-Zutaten für Sneakers und Sommerschuhe. Farblich umfasst der Trend Wonderlab die gesamte Bandbreite von sanften Pastelltönen über klare Primärfarben bis zu lautem Neon, das besonders bei Accessoires und als Kontrastfarbe in Prints und Pattern eine wichtige Rolle spielt.  
GARDEN PARTY - Die Garten-Prints zieren Hosen, Tops und sogar Denim. Mutige kombinieren die großformatigen Florals untereinander oder mit anderen Patterns. BUBBLEGUM - Cotton Candy, Minze und Erdbeer-Shake erweitern die Farbpalette der Saison um extra Sweetness, während pure Schnitte und klare Linien diesen Color-Trend erden. AZTEC MEETS AFRICA - Azteken-Muster, afrikanische Patterns und neu aufgelegte Animal-Prints sorgen für einen neuen Culture Clash. RETRO VACATION - California Dreaming: Hawaii-Hemden, Vintage-Runners und sun-kissed Denims lassen uns von den Seventies träumen. SPORT COUTURE - Sporty Classics machen sich mit edlen Materialien von Seide bis Strick und exquisiten Details ausgehfein. 

Zwei weitere Themen aus dem Trendguide haben wir mit unseren Lieblingsteilen vom Frontlineshop zusammengestellt und dürfen sie, fotografisch festgehalten von Herrn FRANK MILLER, nun präsentieren. (Direktlinks findet ihr unter den Looks)


_MG_6012 Kopie

02_08_Tool_Woman_Underwaterworld_02_01


_MG_5999 Kopie


_MG_6004 Kopie

02_08_Tool_Woman_Underwaterworld_02_04_02

_MG_6006 Kopie

02_01_Tool_Woman_Ashes_03_01


_MG_5990 Kopie


_MG_5992 Kopie

02_01_Tool_Woman_Ashes_03_03

_MG_5995 Kopie

_MG_6011 Kopie

// follow // facebook // instagram // questions? //
Jil & Jana

Dienstag, 16. April 2013

bunker

den kurzen, aber zähen jetlag hat jil endlich überstanden und so findet man sich im dormunder alltag, zwischen arbeit und uni wieder. der drang bei rot über die ampel zugehen und wie in nyc nur auf den verkehr zu achten ist echt enorm. vermisst werden sicherlich die schmackhaften burger von shake shack, jedoch gibt seit der rückkehr nur obst und gemüse, denn in dieser woche wurde sich zu genüge an all diesen fast food köstlichkeiten satt gegessen. jedoch verriet die waage, das kein kilo mehr auf den hüften die heimfahrt nach deutschland antrat. das lag dann wohl an den ausgiebigen spaziergängen, denn eigentlich wurde mit allem gerechnet.

DSC_0085
// sweater CHOIES / sunglasses REY BERI / skirt H&M / creepers DEICHMANN //
DSC_0099

DSC_0103

DSC_0092


DSC_0105



// follow // facebook // instagram // questions? //
jil & jana

Montag, 15. April 2013

def shop gewinnspiel

kurz bevor jil nach new york flog, erreichte uns ein packet vom DEF shop. wir sind so begeistert von diesen stücken, dass wir euch diesen shop nicht vorenthalten wollen. der mantel von vero moda hat die perfekte länge, hat ein sehr dünnes material und ist daher perfekt für das übergangswetter geeignet. der rucksack von vans hat eine auffällige farbkombination und der tragekomfort ist auch nicht zu verachten.

als dankeschön an unsere leser könnt ihr dieses mal einen 50 € gutschein für DEF shop gewinnen! 

to do:
- regelmäßiger leser von zwillingsnaht.com via googlefriendconnect, blogconnect oder bloglovin sein
- facebook sites liken: def shop & zwillingsnaht
- kommentar mit gültiger email adresse & euren lieblingsstücken, welche ihr euch von dem gutschein holen würdet, unter diesen Post
- teilnahmeschluss ist montag, der 22.04.2013 um 20:00 Uhr

DSC_0003
// jacket & backpack DEF SHOP / jeans shirt WRANGLER via MADE IN BERLIN / shoes NIKE / 
/ zip hoodie AMERICAN APPAREL //
DSC_0015


DSC_0018

DSC_0024

DSC_0019


// follow // facebook // instagram // questions? //
Jana & Jil

Dienstag, 9. April 2013

new york city 09

Heute war der wärmste Tag in der ganzen Zeit, welche wir hier verbracht haben (mindestens 20°C). Nach 7 Tagen stresst uns der Trouble, trotz der überfüllten Straßen, Bürgersteige und Subways, nicht mehr. Es ist irgendwie normal geworden. Wirklich schwer  wird es in Deutschland werden, wieder auf die Ampeln zu achten und nicht bei rot über die Straße zulaufen! Nach dem Aufstehen sind wir bis zu Canal St. gefahren und von dort zur Mercer St gelaufen. Dort gibt es einen kleinen Nike Store. Eine wirklich gute Auswahl an Modellen - in ruhiger Atmosphäre war es wesentlich angenehmer Schuhe zukaufen, als wenn man dies im riesigen Niketown getan hätte. Nike Flyknit Lunar 1+ gönnte sich mein Freund. Diesen Schuh hätte er von Anfang haben sollen - das Fußbett ist einfach sau bequem und lässt verstehen, warum hier jeder zweite mit Nike Free Runs rumrennt. Weiter ging es entlang am Hudson River zur Murray St. Seien wir mal ehrlich: Einmal bei Shake Shack - nie wieder woanders. Im Schatten des Freedom Towers haben wir unser letztes Mal bei der besten Burger Kette der Stadt "gebruncht". Danach sind wir hoch zum Broadway und diesen bis zum Times Square durchgelaufen! Zwischendurch ging es noch in ein paar Geschäfte ... Limit wurde natürlich eingehalten, damit es am Flughafen nicht zu Problemen kommt... Weiter auf die 5th und ab in die Subway! Fürs Hotelzimmer noch einmal Chicken over Rice gegönnt. Jetzt sind die Koffer gepackt, aber der Flieger geht erst um 20:50Uhr, somit werden wir den morgigen Tag bis zum Abflug nutzen und noch nach Williamsburg fahren. Das ist dann quasie der letzte Post aus N.Y.C. ich hoffe euch haben die Bilderfluten nicht genervt. Hier also noch mal der letzte Bilderschwung mit ein paar Streetstyles die mir vor die Linse liefen.

DSC_0027

DSC_0033

DSC_0049

DSC_0053

DSC_0056

DSC_0057

DSC_0076

DSC_0059

DSC_0063

DSC_0068

DSC_0074

DSC_0078

DSC_0084

DSC_0024

DSC_0082

DSC_0090

DSC_0094

DSC_0099

DSC_0101

DSC_0103

DSC_0105

DSC_0112

Haul:

 // sweater + hoodie + tees ONLY NY // zip hoodie AMERICAN APPAREL //  flyknit lunar 1+ NIKE // black sweater BELIEF // burton backpack URBAN OUTFITTERS // socks HUF // obey cap URBAN OUTFITTERS //

DSC_0127

 // jeansvest FOREVER21 // coat & loongsleeve H&M // beanie & crop tee AMERICAN APPAREL // shorts & flower dress URBAN OUTFITTERS // midi dress & cut out boots TOPSHOP // platform sneakers VANS // turtleneck crop top STRAWBERRY //

DSC_0135

// follow // facebook // instagram // questions? //
Jil