Donnerstag, 30. Mai 2013

fiesta mexikaner

selbstgemacht schmeckt eben doch am besten. letzte woche gab es nahrhaften tomaten-sangrita saft mit pikanter schärfe. "mexikaner" vom geburtstagskind selbst gebraut. nebenbei lies sich dann auch ein weiterer film mit der liebgewonnenen yashica vollknipsen und somit entstand ein etwas anderer outfitpost. wir möchten euch an dieser stelle nochmal an unser aktuell laufendes gewinnspiel erinnern. noch bis montag habt ihr die chance einen 100€ gutschein für inflammable.com zu gewinnen. >>>haut fleißig in die tasten<<< wo wir gerade vom gewinnen reden: von samstag auf sonntag träumte ich von einem gewinn. tickets für das schon ewige zeiten ausverkaufte rock am ring. ich setzte mich also am sonntag, früh morgens an den rechner und machte bei ein paar gewinnspielen mit um mein gewissen zu beruhigen ... montags kam eine email: "sie haben 2 tickets gewonnen" und seit dienstag liegen nun die tickets hier auf meinem schreibtisch. unfassbares glück! hattet ihr auch schonmal eine eingebung in eurem traum die wahr geworden sind?

003

003

008

008
001
002

006

005


// follow // facebook // instagram // questions? //
Jil

Montag, 27. Mai 2013

100€ Inflammable.com Gewinnspiel

letzte woche wurden wir gefragt ob uns nicht zufällig ein onlineshop, neben den üblichen verdächtigen einfallen würde, der feinsten urban streetwear gepaart mit einer schmackhaften auswahl an sneakern anbietet. einen tag darauf fand sich eine email vom netten denis im posteingang der uns ein 100€ inflammable.com gewinnspiel für unsere leser anbot: wie ihr an dem gewinnspiel teilnehmen könnt erfahrt ihr weiter unten:

infl

DSC_0028

DSC_0030
// Jana: beanie SHAKE JUNT / shirt and jeans H&;M / roshe runs INFLAMMABLE //

DSC_0046

DSC_0053

to do:
- regelmäßiger leser von zwillingsnaht.com via googlefriendconnect, blogconnect oder bloglovin sein
- facebook sites liken: inflammable.com & zwillingsnaht
- kommentar mit gültiger email adresse und euren lieblingsstücken, welche ihr euch von dem gutschein holen würdet, unter diesen Post
- teilnahmeschluss ist montag, der 03.06.2013 um 20:00 Uhr 

DSC_0057

DSC_0061

DSC_0066

// Jil: jacket, jeans and shirt H&M / sunglasses CHICNOVA / roshe runs INFLAMMABLE //

DSC_0070

DSC_0074

DSC_0081

DSC_0089

Viel Glück!



// follow // facebook // instagram // questions? //
Jil und Jana

Dienstag, 21. Mai 2013

random tuesday

auf dem ersten flohmarkt im schatten des signal iduna parks erstanden. die yashica t5. nun folgt der erste probefilm mit einblicken aus wohnung, westpark und alltag. vielleicht war der film auch schon abgelaufen... nur ein einiziges foto von großvater und enkel zeugte von den erlebnissen des vorbesitzers. da am wochenende auch wieder flohmarkt an der uni war, wurde das ein oder andere stück für das geplante modeshooting im rahmen einer semesterarbeit erworben und nach kleinen bis mittelgroßen körben ausschau gehalten. vielleicht zieht mitte juli ein neuer bewohner bei uns ein.

img263

beweisfoto des verkäufers: "die kamera funktioniert einwandfrei"

img257

the quiet life shirt aus der hype gallery

img258

Frau Kluschinski die Wrestlerbraut und ihre Blessuren

img270

img271

img277

img278

die traurige wahrheit: der ewige kampf gegen pickel und mitesser

img282

img283

morning view

img284

sammelsurien

img285

img286

das perfekte paar schuhe für die arbeit

img287


// follow // facebook // instagram // questions? //
Jil

Sonntag, 19. Mai 2013

Dschänna Hayze

DSC_0103

DSC_0107 // parka CHICWISH / shirt GINA TRICOT / jeans & heels H&M / bag PRIMARK //
DSC_0109

DSC_0123


Jil und Jana

Mittwoch, 15. Mai 2013

backstreet girl

auf der ständigen suchen nach neuen locations stellen wir immer wieder aufs neue fest, dass unser viertel unzählige, wunderschöne hinterhöfe hat. wenn also mal ein tor offen steht stürmen wir das areal und knipsen los. stellt sich nun die frage ob wir zum vorherigen post nochmals stellung beziehen oder es einfach so stehen lassen sollen. um einmal das fashion-blogger abc zu erklären: wenn man gesponsorte ware von einem shop zugesendet bekommt, folgt ein outfitpost mit verlinkung zu dieser ware. das wir diese ware also für das produzieren dieser fotos tragen ist somit unabdingbar, ob wir das stück aber in der zeit darauf in unserem alltag tragen hängt von uns ab.  die kritik an dem symbol ist berechtigt, an dem label aber leider nicht. es freut uns für die kritiker, seit langem eine angriffsfläche geboten zuhaben, die es wert war einen kommentar zuhinterlassen und es tut uns für den leser leid, der unserem "hübschen style" hinterher trauern muss. wie auch immer der ausgesehen haben mag. man bleibt halt nicht stehen und probiert ständig neues aus - ob es ein 'go' oder 'no go' war weiß man immer erst später.

DSC_0130 // coat SHEINSIDE / t-shirt CHOIES / bag CHICWISH / shoes AKIRA //
DSC_0133

DSC_0145

DSC_0147


// follow // facebook // instagram // questions? //
Jil und Jana

Montag, 13. Mai 2013

ripoffs, fakes und plagiate

dies ist ein offiziell gesponsorter post von sheinside. wer sich dort und auf anderen einschlägigen seiten wie romwe oder oasap (...) rumtreibt, dem wird sicher aufgefallen sein, dass man nicht nur an der polnischen grenze oder dem türkischen basar plagiate abgreifen kann. wir machen keinen hehl daraus, dass der pullover weder von kenzo noch von givenchy war. wenn uns ein print oder design gefällt suchen wir es uns aus und drücken beide daumen bei der einfuhr. zoll sagt: null problemo. was solche ripoff's dem eigentlichen label oder designer antun, würde eine endlose diskussion nach sich ziehen. die tatsache ist, dass 43% von euch sicherlich, ob im ausland oder www, schonmal bewusst zu einem plagiat gegriffen haben, weil es erschwinglich war. dies betrifft momentan auch nachbildungen von h&m oder primark, welche sich unübersehbar an balenciaga oder jeffrey campbell orientieren. da uns dieser montag nun zur offenheit und ehrlichkeit trieb: kauft euch lieber ein echtes teil aus der boy london kollektion, wenn euch die momentane diskussionen um den adler eher weniger interessiert. 30 bis 50 pfund sind es wert auf einen perfekten, sauberen print mit einer britisch, provokanten, linksorientierten geschichte zurückzublicken.

img281

img254


img255


img267


img266

img269





// follow // facebook // instagram // questions? //
Jil & Jana

Dienstag, 7. Mai 2013

shudop

fast zwei wochen ließen wir euch nun auf einen neuen post warten und dafür gibts heute die ultimative bilderflut. ende märz lockte uns nämlich starfotograf max strasser, außerhalb der vorlesungen, in die heiligen hallen der fh dortmund und zusammen mit shudop wurde dort das lookbook für die neue kollektion geshootet. ihr müsst unbedingt im shop vorbei schauen, denn sweater CANDY ist in jeder beliebigen farbkombination unser must have. wir bemühen uns in den nächsten tagen und wochen häufiger zu posten, allerdings ist das neben job, uni und anderen dingen nicht immer möglich. immerhin soll das private und damit meinen wir komasaufen und verkatert auf der couch liegen, nicht zu kurz kommen.

_MG_5480

_MG_5767
_MG_5917

_MG_5747

_MG_5964




ShudopSQUARE3

ShudopSQUARE7

ShudopSQUARE12

ShudopSQUARE14

ShudopSQUARE15

ShudopSQUARE17

ShudopSQUARE20

ShudopSQUARE23



// follow // facebook // instagram // questions? //
Jil & Jana