Sonntag, 25. August 2013

Adidas NEO Pants Challenge

005-1




Vor wenigen Tagen lud uns Adidas NEO zu einer Blogger Pants Activation ein. So lernten wir Gestern unseren Team-Kollegen Thomas von shirthunters.com kennen. Die NEO Pants Challenge bestand nämlich darin, eine uns zugeteilte Farbe in Form einer Hose mit den liebsten Stücken aus der aktuellen Kollektion zu kombinieren. Vorher hatten wir uns nicht großartig mit 'NEO' auseinandergesetzt, dass die Preise aber so gut waren hatten wir nicht erwartet. Hosen dank einer Rabattaktion für nur 29,95€! ROT war nun unsere Farbe und nachdem wir in Rekordzeit von nur einer Stunde unsere Outfits zusammengestellt hatten, ging es ganz Fashion-Blogger-like auf die Straße um die roten Hosen fotografisch festzuhalten. NEO wird unsere Fotos, neben denen der anderen Blogger auf ihrer offiziellen Tumblr Seite veröffentlichen und dann ein Siegerteam auswählen, welches einen spannenden Tag im NEO Hauptquartier verbringen darf. Uns hat das ganze unheimlich viel Spaß gemacht, weshalb wir uns für diese Möglichkeit bei Adidas und bei Essi bedanken möchten!




012


// vom Kopf bis zum Knöchel in Adidas NEO //



collage01




011







collage02







DSC_0424






trio




010


// follow // facebook // instagram // questions? //

Mittwoch, 21. August 2013

jana is back

DSC_0269

jana ist frisch gebräunt aus dem spanienurlaub zurück, daher folgen nun die neuen stücke, welche sich bei ihr in der wohnung von diversen onlineshops ansammelten. klein bilbo hat seine tante auch vermisst, deshalb konnten wir es nicht verhindern, dass er sich in das ein oder andere bild geschlichen hat. wir müssen uns alle damit abfinden, dass der kleine hier regelmäßig zusehen sein wird. heute halte ich mich aber kurz - möchte nur zwei tolle fotoblogs einbinden, welche ihr nun auch im blogroll findet: eva-marlene und magarete polanzki
dem lieben MARTIN KRETZSCHMANN möchten wir auch noch die herzlichsten glückwünsche zu seinem ehrentag überbringen. in den nächsten tagen folgt ein kleiner outfitpost wo er für zwillingsnaht hinter der kamera stand.

DSC_0278


DSC_0296

DSC_0299

DSC_0306


DSC_0324

DSC_0331

DSC_0343

// t-shirt GINATRICOT / skirt AMERICAN APPAREL / bag ROMWE //

DSC_0351

DSC_0353

DSC_0364

// bag ROMWE //

DSC_0371
// bag ROMWE //



// follow // facebook // instagram // questions? //

Dienstag, 13. August 2013

random facts I

_MG_8659

// snapback CHOIES //

das sind nun die besagten bilder von max boy. weil im letzten post schon von der entstehung erzählt wurde mache ich an dieser stelle einen ' 30 random facts' post. den gab es bisher noch nicht und betrifft vorerst nur mich. wenn jana aus barcelona zurück sein sollte gibts von ihr vielleicht auch mal so einen beitrag: 1. als meine haare noch weiß waren sind mir omis auf der straße hinterher gerannt um zu erfahren wie ich das hinbekommen habe. 2. ich liebe es, wenn alte leute einen satz mit "...woll?" beenden. 3. ich hatte auch mal fast so große ohrlöcher wie jana, zurückgeblieben sind nach 3 jahren nur noch kleine katzenarschlöcher. 4. so lang wie meine haare jetzt sind, hatte ich sie glaube ich noch nie. durch ständige färbeaktionen hing ich seit geraumer zeit auf einer länge fest. 5. ich bin die ältere von uns beiden und das stolze 13 minuten. 6. jana hat ja vor kurzem ihr neues macbook erstanden - bis auf mein iphone ist für mich steve jobs erbe im blick auf die bedienung immer wieder eine neue herausforderung (wie mache ich nochmal ein @?) ich komm damit einfach nicht klar. 7. ich habe jahrelang an meinen nägeln gekaut und geknibbelt. im oktober letzten jahres konnte ich das beenden. meinem nagelbett sieht man das allerdings noch bis heute an. 8. für mich gibt es keine perfekte wohnung, ich habe immer das bedürfnis umziehen zu wollen. 9. komplimente umgehe ich meist uncharmant, indem ich blitzschnell ein anderes thema anschneide. 10. ich hege momentan eine große aversion gegen schminke. wenn ich frei habe, lauf ich lieber ungeschminkt rum und geh mit klein bilbo spazieren als mich ins bad zu stellen. 11. ich hatte eine krasse cola phase - da habe ich nichts anderes getrunken. gab viel nachzuholen: zuhause gabs das braune gesöff so gut wie nie. 12. ich habe eine wirklich sehr krumm gewachsene nase. das erkennt man am besten, wenn ich eine sonnenbrille trage. 13. was ich aber am wenigsten an mir mag sind meine zähne. im kindergarten waren sie und eine große zahnlücke ein grund für hänseleien. 14. wer dachte jana und ich könnten uns aus dem kleiderschrank des anderen bedienen liegt falsch: ich habe größere füße. 15. ich bin die absolute anti-tänzerin und deshalb selten auf partys anzutreffen. entweder ich penn auf der couch beim fernseh gucken ein oder ich hab einen im tee und die musik verleitet mich im äußersten falle zum unkoordinierten rumblödeln. 16. ich liebe konsolenspiele. wenns kalt draußen wird hock ich mich liebend gern vor die xbox und zock einen der fable teile oder auf dem n64 zelda. 17. sonntags wird so gut wie nie gekocht - ich und mein freund lieben es beim lieferservice zu bestellen. 18. ich will meinen handyanbieter nur nicht wechseln, weil ich nach etlichen jahren meine handynummer auswendig kann. 19. eines meiner beine ist 1cm kürzer als das andere. 20. als alle anderen die backstreet boys oder n*sync anschmachteten, waren es für mich und jana 'the kelly family'. 21. ich verabscheue alle animierten disney filme und bin pro-zeichentrick. mein größter wunsch ist es die ganzen klassiker irgendwann mal auf dvd zu besitzen. 22. ich besitze immer noch die kuschel-robbe, die ich als baby unter den arm geklemmt, krabbelnd durch die wohnung transportiert habe. 23. ich hasse kaffee. jeder versucht mir zu erklären, dass ich nur noch nie richtig guten getrunken habe - will ich auch nicht. einmal probiert und für schlecht befunden! 24. ich mache seit meinem dreizehnten lebensjahr live action role play. 25. ich habe noch nie in meinem leben graupensuppe gegessen. 26. mit fünfzehn jahren haben ich erst begonnen die öffentlichen verkerhrsmittel in dortmund zu nutzen und hatte quasie angst vorm straßenbahn fahren. wieso, weiß ich bis heute nicht. 27. bevor ich bei h&m angefangen habe zu arbeiten, habe ich in einem inventurdienst nachts die schrauben in baumärkten gezählt. das wünsche ich keinem von euch - ein echter knochenjob. 28. ich habe meinen freund über das gute, alte myspace kennengelernt. 29. ich liebe mettbrötchen mit zwiebeln  - sowas sollte bei bloggerevents serviert werden. 30. an feiertagen fahren wir mit der familie gern mal nach holland. dort decken wir uns mit dosen getränken ein und futtern frikandel mit frieten speciaal.

Unbenannt-1


_MG_8712 Kopie


_MG_8747 Kopie


_MG_8757 Kopie

_MG_8794 Kopie

_MG_8759 Kopie

Unbenannt-2


_MG_8779 Kopie


_MG_8787 Kopie



// follow // facebook // instagram // questions? //

Donnerstag, 8. August 2013

batik dress

DSC_0091

vor janas abreise haben wir in den hinterhöfen unseres vertrauens die aktuell zugeschickten stücke von sheinside abgelichtet. das kleid, welches jana auf den fotos trägt kam ohne groß drüber nachzudenken in den koffer für barcelona. wer jana kennt, weiß nämlich: batik ist ihr must have für den sommer. für das foto wurde allerdings das dazugehörige unterkleid getragen. an spaniens stränden kann man das kleid auch sicher nur mit dem bikini kombinieren. manche abende verleiten mich zu meinem liebsten hobby - 'surfen'. ich suche so lange bis ich gute shops gefunden habe die ich dann unter meinen lesezeichen einspeichern kann. so fand ich auf aliexpress schon das ein oder andere taschen-schäppchen mit kostenlosen versand aus china. m&s fiel in diesem fall durch die schönen home artikel auf. marks & spencer zählt zu den führenden britischen einzelhändlern und hat mehr als 600 filialen in großbritannien und nordirland. für 32€ würde ich mir am liebsten das chenille-kissen mit aztekenmuster auf die couch hauen. neue pantoffeln wären auch von nöten, da klein bilbo meine aktuellen zum fressen gern hat. die versandkosten von 4,95€ bei einem bestellwert unter 99€ befinden sich auch noch im rahmen, daher hat jana ein paar weitere artikel die noch gefielen in einer charakteristischen collage liebevoll zusammen gestellt. kommen wir aber nochmal auf 'manche abende' zurück. gestern war so ein spontaner abend wo ich, nachdem ich als der größte spätsünder der nation mit der sechsten 'true blood' staffel begann, mit dem momentanen haus- und hoffotografen max-boy dem tremonia park einen besuch abstattete. kein einziges licht, wildcamper in unmittelbarer nähe und nur mit taschenlampe bewaffnet haben wir dort mal etwas andere outfitfotos produziert, welche ihr in den nächsten tagen zusehen bekommt. wer den boy kennt, weiß das er nämlich gern mal mit alltagsgegenständigen à la obst und flüssigkeitsbehältern experimentiert. für alle die es nicht mitbekommen haben und jaaaa, ich gehöre auch zu den unwissenden! ab heute ist die neue divided grey for girls kollektion in die h&m stores gekommen. ich habe auf keinem blog oder portal davon gelesen, bis ich in der thier-galerie ein dekoriertes fenster erspähte. wer eine gute schwester sein will, der besorgt seinem urlauber-zwilling auch das wunschkleid mit dramatischem rückenauschnitt. grundsätzlich ist die kollektion im selben punkrockstil mit grunge attitüde wie die aus dem letzten jahr, diesmal aber mit einer großen auswahl an maxikleidern und einer khaki-farbenen bomberjacke, denn die sind laut diverser experten wohl wieder en vogue.

COLLAGE

  1. Farbblock-Rucksack - 13€ 
  2. Rucksack aus reiner Baumwolle - 17,50€ 
  3. Keramikvase - 18,95€
  4. Hut aus reiner Baumwolle mit Batikdesign - 6,50€
  5. Becher mit Wellensittichen - 7,50€
  6. Bunter Becher mit Ara-Design - 7,50€
  7. Becher mit Buchstabe 'J' - 7,50€
  8. Samtkissen mit Rosendesign - 24,95€
  9. Chenille Kissen - 31,95€

DSC_0089

// Jana: dress SHEINSIDE / sandals H&M //

DSC_0079

DSC_0078

// follow // facebook // instagram // questions? //

Mittwoch, 7. August 2013

holy shorts and holly sneakers

DSC_0060

heute ist endlich mal ein tag, wo ich mir freiwillig kuschelsocken und zipper überwerf um nicht zu frieren. eigentlich sollte ich mich um das bearbeiten, layouten und drucken meiner dokumente kümmern, aber wenn klein bilbo einem ständig an den socken nuckelt und ganz nebenbei wieder kränkelt, kommt man irgendwie zu gar nichts. das leben hat sich von heute auf morgen komplett geändert. von morgens bis abends ist der kleine hobbit meine #1. ich lasse alles stehen und liegen, damit es ihm gut geht - aber so war das auch schon bei unserem ersten hund. jeden sonntag gehts dann mit dem kleinen in die welpenschule und dort blüht er von mal zu mal mehr auf. ende des monats geht's für mich und jana zum ersten mal nach antwerpen. da werde ich den kleinen ganz schön vermissen! die reise, welche wir vielleicht mit dem flugzeug antreten dürfen, hat einen ganz bestimmten grund. wir wurden von eastpak ausgesucht und werden dort für die spring/summer 14 collection vor der kamera stehen. da jana zurzeit am spanischen strand entspannt, bin ich dermaßen aus dem häuschen, dass ich alle paar stunden meine packliste durchgehe. eastpak gefiel unser kleidungsstil so gut, deshalb sollen wir auch eigene stücke in den koffer packen und da kommt ihr ins spiel: ihr kennt unsere looks, verfolgt was wir hier so treiben. euch fällt bestimmt aus den ganzen outfitposts etwas ein, was unbedingt mit in den koffer nach antwerpen soll. defintiv gehen die weißen plateau sneaker mit, welche jana im aktuellen look zu ihrer favorisierten batik-shorts kombiniert hat. als die plateaus letztes jahr schon beim schweden hingen (schwarz und blau) und auch direkt im sale landeten, latschte ich das modell bis zum exitus auf. als dann im diesen jahr, zwar 5 euronen teurer, das modell nochmal reinkam, mussten es auch die weißen sein. momentan sind sie in den stores ausverkauft, aber ich habe eine schöne alternative auf mirapodo gefunden. der holly sneaker von vagabond ist dort gerade im sale und für mich definitiv eine gute alternative.

DSC_0064

// Jana: tubetop PRIMARK / shorts SHEINSIDE / platforms h&m //

DSC_0069


VAGABOND


DSC_0070


// follow // facebook // instagram // questions? //

Montag, 5. August 2013

jana zeigt bein

DSC_0011

da jana und ich reife und erwachsene frauen sind, machen wir auch ganz artig getrennten urlaub voneinander. es stört uns auch überhaupt nicht, wenn die eine zwei wochen in einem anderen land ist und sich die plautze 24/7 knusprig braun brutzeln lässt. [...] einfacher gesagt, als getan. die vermissung ist jetzt nach einem tag schon groß und die olle ist noch nichtmal in den flieger gestiegen. da ist wieder diese unsichtbare naht die an uns beiden zerrt. daher sucht man nach ablenkung, als zurückgelassener im good old germany. wenn es nicht gerade die pc-arbeiten für die anstehenden prüfungen im september sind, dann das schmöckern auf diversen onlineshops. damit man den anfall von oniomanie seinem partner auch erklären kann, gibt es im world wide web seiten, welche dir buchstaben- und zahlencodes rausspucken und den liebsten beim blick auf den bestellwert bestänftigen. mit diesem trick hab ich mir die diana mini günstig via urban outfitters geschnappt oder mein erstes paar new balance via otto bestellt. einkaufen und den frust kompensieren - online eine bessere idee, als in der city zu transpirieren.

DSC_0012

DSC_0021

// Jana: check shirt H&M / shorts SHEINSIDE / shoes VANS //



DSC_0013

DSC_0025

// follow // facebook // instagram // questions? //