Freitag, 17. April 2015

Outfit | Arbeitskluft #1

DSC_0157

Das ist ein typisches Arbeitsoutfit von mir. Gemütlich, einfach und unkompliziert. Kaum Schminke und das wohl Aufregenste daran sind vielleicht meine Haare, denn so sehen sie aus, wenn ich sie nebenbei an der frischen Luft trocknen lasse. Umso länger, umso welliger. Im Sommer fällt mir das ganz besonders auf, da ich dann den Föhn meist’ im Badezimmerschrank verbanne. Ganz verliebt bin ich aktuell in diesen Bomber Blouson. Für den Übergang einfach perfekt. Ist zwar (wie so oft bei mir) ein Kleidungsstück aus der Herrenabteilung, aber wer mich kennt, der ist das ja schon längst gewohnt. Das ich nicht allzu oft die Lady raushängen lasse, ist ja bekannt. Wenn nun bald die Festival Saison beginnt, sieht das Ganze schon wieder anders aus. Da lebe ich meine Hippie Girly Girl Seite aus. Seid gespannt!

DSC_0153

DSC_0160

DSC_0162

DSC_0168

DSC_0163

DSC_0150

 beanie DAKINE | t-shirt, blouson H&M | jeans MONKI | shoes DC |    


SHOP THE LOOK:





| follow | facebook | instagram | questions? |

Kommentare:

  1. Die Schuhe sind der Knüller. Ich wünschte, meine Haare würden sich auch "nur" so leicht wellen, wie es bei dir der Fall ist.
    Gefällt mir wirklich gut.

    Liebst,
    Bell

    AntwortenLöschen
  2. Super schönes und lässiges Outfit. Finde es immer super wichtig, dass man sich bei er Arbeit wohlfühlt :)
    Deine Schuhe finde ich auch super schön :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. mega lässiges outfit! Die haare gefallen mir gut so :)

    AntwortenLöschen

Haut in die Tasten: