Mittwoch, 6. Mai 2015

Beauty | Dirty Looks - Bobby Glam - Hot Toffee Review

DSC_0100

Ein weiterer Einblick in die Welt von Clip-In Extensions. Diesmal mit Unterstützung von Hairstylist Amin. In seiner Bude in Kamen haben wir am letzten Sonntag vieles ausprobiert um mit langen Festival-Hair protzen zu können. Gesponsert wurden uns die Echthaar-Tressen von Dirty Looks. Über die Website Shadematcher.com konnten wir uns im Vorfeld durch unzählige Moods klicken um einen geeigneten Ton zu finden. Hot Toffee war dann doch zu hell für Kathis Kopf - Farbe und Pinsel mussten her. Zusammen mit Amin und Produkten von Tahe gaben wir den Echthaar-Extensions einen neuen Farbton. Von der Qualität der Tressen sind wir überzeugt, denn sie verloren beim Waschen, noch beim Bürsten oder Glätten kaum Haare. Beim nächsten Mal kommt aber der Lockenstab zum Einsatz, denn der Festival-Coachella Look braucht einfach Wellen!

DSC_0101

DSC_0124

DSC_0126

DSC_0133

DSC_0107

DSC_0109

DSC_0134

DSC_0148

DSC_0155

DSC_0199

DSC_0195

DSC_0238

DSC_0330

DSC_0262

DSC_0270

DSC_0280

DSC_0221

DSC_0311

DSC_0284

DSC_0331

DSC_0303





thx dirty looks!




| follow | facebook | instagram | questions? |

Kommentare:

  1. die kathi ist aber dünn geworden :o
    p.s.: jil, was trägst du da für einen kimono??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ähm okeee...
      der Kimono ist von style moi
      http://www.stylemoi.nu/fringed-kimono-with-curved-hem.html

      Löschen
  2. ok die extensions sehen schon ziemlich nice aus!

    AntwortenLöschen

Haut in die Tasten: