Samstag, 23. Mai 2015

Outfit | Dr Martens Pascal

DSC_0399

An Jil's Mauken konnten gestern die wundervollen Chelsea Boots bestaunt werden. Auch Jana's Schuhschrank hatte erneuten Zuwachs. Aus dem riesig großen Sortiment von Dr. Martens durften wir uns ein Paar passend für die beginnende Festivalsaison aussuchen. Das die Boots aber gerade von Dr Martens kommen, hat einen ganz besonderen Grund! Wir wurden nämlich als Festival Scouts auserwählt und sind beim 10. Open Source Festival am 27.06. in Düsseldorf dabei. Wir lassen uns selber überraschen mit welchen Aktionen die Festivalbesucher bespaßt werden sollen, aber Gerüchte wurden laut über einen Festival Booth auf dem Gelände! Wir freuen uns schon sehr und stimmen uns mit dem WAY BACK WHEN Festival ein. Gestern gab es ein Meet&Greet mit Charlie Cunningham, Aurora wurde bestaunt und bei Bilderbuch tanzten wir mit Unmengen von Glitzer im Gesicht. Jetzt fiebern wir Foxygen und Allah-Las entgegen. Wer also noch nichts vor hat, sollte sich für heute oder Morgen noch ein Bändchen besorgen. Unser abschließender Festivalbericht folgt dann am Montag!

DSC_0402

DSC_0405

DSC_0411

DSC_0419

DSC_0416

DSC_0420

DSC_0421

DSC_0403

 | beanie H&M | parka NÜMPH | tee & trousers TAKKO | boots DR MARTENS |    


SHOP THE LOOK:





Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Dr. Martens entstanden

Kommentare:

  1. Fettes Like für die Docs und dafür, dass ihr in Gegensatz zu anderen Blogger auch mal zeigt, dass coole looks auch von takko kommen können. Das meine ich ehrlich - bei vielen hat man doch das Gefühl dass sie nur noch eingekauft werden und das Preissegment stetig steigt. Ihr beweist damit, dass es euch um den Style und nicht nur um irgendwelche Marken geht.

    AntwortenLöschen
  2. kann mich nur anschließen! schön dass ihr auch mal was vom takko tragt, und beweist, dass man auch darin verdammt cool aussehen kann!

    AntwortenLöschen

Haut in die Tasten: