Dienstag, 23. Juni 2015

Outfit | Zwischen #Normcore und der unendlichen Geschichte

DSC_0007

#NORMCORE. So könnte man dieses Outfit wohl korrekt bezeichnen, wenn man sich durch all die Seitenvorschläge von Google mit diesem Suchbegriff durcharbeitet. Normcore soll umschreiben, dass man sich von der luxuriösen Mode wegbewegt. Alles ist schlichter und ohne jeglichen Print. Ein Gegentrend soll diese Art von Kleidungsstil sein! Da müssen wir aber widersprechen! Wir sehen es als ein menschliches Problem, dass der Mensch versucht, allem und jedem einen Namen zu geben. Nichts kann so stehen bleiben, wie es ist. Ein wunderbares Beispiel lässt in der "unendlichen Geschichte" finden. Dort fordert die kindliche Kaiserin den Jungen Bastian Balthasar Bux dazu auf ihr einen Namen zu geben. Ihre Lebenskraft bemisst sich nach diesem Namen und ist er in Vergessenheit geraten, braucht sie unbedingt einen neuen, sonst stirbt sie und ganz Phantásien mit ihr. Genau so hält sich die Modewelt aufrecht und erfindet sich durch stetig neue Bezeichnungen für Trends oder Stylings neu. Vielleicht wird es ja auch mal einen Trend geben welchen wir dank Bastians Ideenreichtum und dem verzweifelt geforderten Namen dann "Mondenkind" nennen dürfen. Wir bleiben dennoch bei den simplen Jeans und Sweatshirt Look mit gemütlichen Birks und warten gespannt auf die nächste Phantasie-Betitelung!

DSC_0019

DSC_0008

DSC_0003

DSC_0009

DSC_0014

DSC_0016

DSC_0017

DSC_0004

 jacket WALKTRENDY | knit GINATRICOT | trousers MONKI | sandals BIRKENSTOCK |    



| follow | facebook | instagram | questions? |

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haut in die Tasten: