Mittwoch, 22. Juli 2015

Outfit | Sieht schon schnieke aus

DSC_0580

Ich zähle mich nicht zu den Sneaker-Freaks. Ich sammel die Treter nicht, arrangier sie nicht in offenen Regalen oder horte sie in einem Lager à la Oliver Korittke (President of Sneakers). Ich hocke auch nicht jeden Morgen vorm Laptop und zähle die Sekunden bis zum nächsten Release. Klar gibt es da viele limitierte Modelle, welche auch mir gefallen würden, aber da gibt zwei ganz große Probleme die mich von einer derartigen Investition abhalten. Erstens und das ist das kleinere Problem: Wo soll ich das ganze Geld hernehmen? Immerhin arbeite ich immer noch als Stundenlöhner im Einzelhandel (Bis ich was besseres gefunden habe). Zweitens und das ist das viel größere Problem: Verfüge ich über keinerlei Programmierer-Fähigkeiten für einen Bot. Natürlich kann man auch Bots käuflich erwerben, aber dieser verspricht einem das Blaue vom Himmel und wirklich sicher ist das nicht. Nicht so sicher wie einen Raffle. Den muss man allerdings neben tausend anderen Leuten erst gewinnen und dann ist unwahrscheinlicher Weise nicht mal deine Größe parat. Damit wird man automatisch zum Reseller. Verachtet von Denjenigen, die sich an den Schuhkartons und sauberen Raritäten ergötzen. Ein hartes Leben als Sneaker Fan, weshalb ich mich wohl auch weiterhin auf die standard Modelle beschränken werden, die in meinem Radius liegen. Wie hier zum Beispiel der Reebok Classic.

DSC_0576

DSC_0572

DSC_0588

DSC_0602

DSC_0591

DSC_0590

DSC_0599



SHOP THE LOOK:


| follow | facebook | instagram | questions? |

Kommentare:

  1. Deine Zusammenstellung ist wirklich klasse, ein schöner Post :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe deinen Stil, Creme und Beige stehen dir einfach hervorragend wie ich finde!

    AntwortenLöschen

Haut in die Tasten: