Dienstag, 1. März 2016

Dortmund Überrascht. Dich | #DoÜberrascht Walkabout durch Dortmund

700px_collage

Auch 2016 sind wir für Dortmund Überrascht. Dich der Imagekampagne unserer Stadt unterwegs und verfassen Gastbeiträge neben anderen Dortmunder Bloggern. Wir zeigen euch die überraschenden Seiten unserer Heimatstadt, denn die hat mehr zu bieten, als man denkt!

Dortmund ist unsere Heimatstadt. Wir leben hier. Hier wohnt unsere Familie und der Freundeskreis. Hier grüßt man die Kassiererin im Supermarkt und den Postboten. Der Imbissbesitzer weiß auswendig, was auf deinen Döner kommt. Hier kennt man sich einfach aus. Denkste!
Inspiriert durch das Projekt FÜR HIER von Michelle Flunger und Sascha Schilling sind wir zu zweit auf den Fahrrädern los gezogen, um unser Dortmund zu erkunden. Es wurden Straßen befahren, welche wir bereits kannten und welche uns bisher unbekannt waren. Bei diesem Walkabout entstanden diese Handy Schnappschüsse. Augen aufhalten war das Ziel unserer Tour durch die City. Im Alltagstrott gehen die Besonderheiten unserer Stadt einfach unter und man übersieht in der Tristesse die Vielfalt unserer Ruhrpott-Metropole. Wir möchten die Leser von Dortmund Überrascht. Dich zur Interaktion animieren! Nehmt euch auch mal Zeit für einen Spaziergang und macht ein Walkabout mit euren Freunden. Erkundet euer Viertel und postet eure Schnappschüsse auf den sozialen Kanälen mit dem Hashtag: #DoÜberrascht. Zeigt die Architektur, zeigt den Menschen und zeigt die besonderen Seiten von Dortmund, die überraschen. Wir bedanken uns für die Postings der User, die uns für diesen Beitrag ihr Bildmaterial zur Verfügung gestellt haben und den Dortmunder Hashtag supporten!


IMG_0189

IMG_0180

IMG_0177

IMG_0164

IMG_0148

IMG_1959

IMG_1987

IMG_1993

IMG_1999

IMG_2001

IMG_2028

| follow | facebook | instagram |

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haut in die Tasten: