Dienstag, 17. Mai 2016

Festival | Pollerwiesen 2016 #Musikdurstig

DSC_0074-700px

Sonnige Stimmung, mieses Wetter. Die ganze Woche war hier Hochsommer, man konnte sich an den Kanal pletzen und die erste Bräune tanken, doch genau zu Pfingsten fiel das Thermometer auf freshe 10°C. Es war windig und Regenwolken zogen über den Dortmunder Westen. Pollerwiesen und der Revierpark in Wischlingen waren zum fünften Mal die Anlaufstelle für Liebhaber elektronischer Beats und lockten mit vier Bühnen, wo große Namen der Szene wie Pan Pot, Joey Daniel oder Kölsch auflegten. Für uns war es der erste Besuch dieses Open Airs und gewappnet mit Pullover und wetterfesten Klamotten, stürzten wir uns rein in die... getrennte Einlass-Schlange. Kein Scherz, hier gab es eine Geschlechtertrennung und eine Abtast-kontrolle, die wir so sorgfältig noch nie erlebt hatten. Unser ausführliches Statement konntet ihr dazu auf Snapchat (zwillingsnaht) sehen, wo wir im übrigen auch alle weiteren Erlebnisse der kommenden Festivals dokumentieren und festhalten werden. Das Pollerwiesen Gelände ist übersichtlich und man erreicht zügig alle Stages, welche neben House und Techno auch Underground zu bieten hatten. Unübersichtlich wurde es nur mit den Verzehrmarken: Bon's genannt. Diese konnte man nur an den Getränkeständen einlösen, was ziemlich  blöd war, wenn man auf eine Portion Nudeln mit kalter Tomaten-Basilikum Sauce schon 20 Minuten gewartet hatte. Bei den Futterbuden gibt es auf diesem Open Air schlichtweg noch Potential nach oben, da war sich unser Festival-Squad einig, denn das Mitbringen von eigenen Speisen (bis auf Obst) ist nicht gestattet. Immer wiederkehrende Schauer taten unserer Stimmung aber keinen Abbruch, denn die Beats brachten auch den größten Tanzmuffel zum zappeln. Unser obligatorisches Festival-Photobooth Foto gab es natürlich auch. Wir sind jetzt aufjedenfall bereit und absolut #Musikdurstig auf das nächste Festival in 2 Wochen! 

Schaut unbedingt auf unserer Facebook Page & Instagram vorbei, denn dort verlosen wir noch bis Sonntag jeweils 1x2 Karten für das ausverkaufte Rock am Ring in der Vulkan Eifel!

DSC_0112-700px

DSC_0119-700px

DSC_0022-700px

DSC_0058-700px

DSC_0065-700px

DSC_0031-700px

DSC_0025-700px

DSC_0087-700px

DSC_0092-700px

DSC_0103-700px

DSC_0098-700px



In Kooperation mit Warsteiner

trinke verantwortungsbewusst







| facebook | instagram |

1 Kommentar:

  1. Nice Bilder! Haha trinke Verantwortungsbewusst <3 :D

    AntwortenLöschen

Haut in die Tasten: