Freitag, 23. Dezember 2016

Outfit | Festive Look & Christmas Random Facts

DSC_0278-700px

Am letzten Woche haben wir zum ersten Mal in einer Mädelsrunde ein Christmas Dinner mit veganen Köstlichkeiten und einer ganzen Menge Alkohol zelebriert. Das der Abend in einem der snobigsten Clubs Dortmunds, mit halbnackten 18 jährigen Girls und alternden Sugar Daddies endete, war ebenfalls eine Premiere. Wir möchten euch aber lieber vom Motto an dem Abend erzählen, dass wirklich jedes Girl in seinem Outfit umgesetzt hatte. Glitzer. Das Thema konnte ich für das anstehende Weihnachtsfest nicht ausblenden. Mit dem 90s Look aus Slip Dress und Mesh Top werde ich also mit meinen Liebsten am Raclette Grill schlemmen. Kommt mir gelegen, das eine volle Plauze unter dem A-Linie Schnitt so viel Platz findet. Schick und Bequem in einem, ist unsere Empfehlung für Weihnachten 2016. Und weil wir unser Weihnachtsfest zum ersten Mal ein wenig anders gestalten, als die letzten Jahre und Jahrzehnte, folgen nun ein paar

X-Mas Random Facts:

  • Wenn das Thema aufkommt, was wir in diesem Jahr essen möchten, dann ist es in jedem Fall immer dieselbe Antwort: "Wie immer, Mama!" Raclette gibt's an Heiligabend, danach folgt die Ente à l'Orange und wehe es wir etwas an den Zutaten variiert! Sünde.
  • Den Gottesdienst besuchen wir schon seit einigen Jahren nicht mehr. Als Teenager waren wir jedoch ehrenamtlich in unserer Gemeinde tätig. Damals wurde immer der Spätgottesdienst um 23 Uhr besucht und anschließend JESUS CHRIST BIRTHDAY PARTY im Gemeindehaus gefeiert.
  • So lange wie wir zurück denken können, hatte unsere Mama immer diese eine Weihnachts CD. Diese wurde immer abgespielt, wenn das Wohnzimmer fertig dekoriert, das Essen vorbereitet und der Weihnachtsabend beginnen konnte. Als erster Track läuft bis heute immer: O Come let us adore him.
  • Nach dem Dinner, spielen wir immer Gesellschaftsspiele: Kniffeln, Schocken, Hotel, Das Spiel des Lebens, Karten...
  • Seit einigen Jahren gibt es auch eine Eierlikör Tradition, welche ich (Jil) initiiert habe. Leider ist mein wertvolles Rezept im vorletzten Jahr verloren gegangen und damit auch meine Motivation den Likör wieder selbst zu machen. Deshalb will meine Mama mich in diesem Jahr dazu zwingen.
  • Bilbo kommt an den Feiertagen auch nicht zu kurz und wird in der ganzen Zeit von unserer Mama immer frisch bekocht.
  • Der Christbaum wurde immer 23.12. zusammen geschmückt und dekoriert.
  • Traditionsgemäß wurde im schnieken Outfit immer mit einem Glas Sekt angestoßen. Diesen mag ich (Jil) aber erst seit einigen Jahren. Früher konntest du mich mit der Prickelbrause jagen.



Für wünschen Euch allen ein frohes Fest!

DSC_0284-700px

DSC_0287-700px

DSC_0283-700px

DSC_0276-700px

DSC_0288-700px

choker CLAIRES similar
slip dress F21 similar
mesh top TALLY WEIJL similar


SHOP THE LOOK:



Kommentare:

  1. auf euren weihnachts-blogpost (oder mehrere) freue ich mich immer richtig, auch dieses jahr wieder sehr schön geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Outfit <3
    LG Sophie

    AntwortenLöschen

Haut in die Tasten: