Dienstag, 29. November 2016

Outfit | Silver Plisseerock

DSC_0752-700px

DSC_0802-700px

DSC_0767-700px

DSC_0771-700px

DSC_0801-700px

DSC_0761-700px

knit H&M similar
skirt SHEIN
bag MONKI similar
boots TOPSHOP similar


SHOP THE LOOK:






Sonntag, 27. November 2016

Talk | AOK #powerstress - Werde kreativ!

DSC_0562-700px

AOK's Aktion Powerstress möchte dir dabei helfen, mit anstrengenden Phasen besser umzugehen! Denn ganz gleich, ob durch Sport oder Meditation – jeder kann lernen, mit kleinen Tricks besser mit Stress klarzukommen. Ob du gerade in der Ausbildung steckst, Lern- oder Klausurphasen im Studium hast oder dich lange Arbeitszeiten im Job schlauchen. Du wirst immer an einen Punkt kommen, wo die Konfrontation mit Stress unausweichlich erscheint. Dir wird alles zu viel und du weißt nicht, wo dir der Kopf steht. #Powerstress soll dich bei anstrengenden Phasen unterstützen. Finde mit dem Stresstest heraus, was du für ein Stresstyp du bist, wie du Dampf ablassen kannst und mit positiven Vibes durchstartest. Fitness-Youtuberin und Stressexpertin Mady Morrison hat dazu kurze Yoga-Tutorials entwickelt, mit denen Stressgeplagte schnell runter kommen, Gedanken sortieren und weitermachen können. 

Die Work-Life-Balance ist hierbei der Schlüssel zum Erfolg. Wer Spaß an dem hat was er tut, erbringt in der Regel auch wesentlich bessere Leistungen. Gerade diese besseren Leistungen sind die Basis für den beruflichen Erfolg! Wenn aus der zwanglosen Leidenschaft mit der Zeit eine Routine wird, besteht die Gefahr, dass die Motivation sich kreativ zu betätigen, immer mehr einschläft. Man verliert die Lust, seinen Geist freien Lauf zu lassen. Man nutz seine Energie nur noch für die geforderten Umsetzungen, was einen nicht glücklicher macht. Das Ziel sollte es somit sein, private Interessen und die Anforderungen der Arbeitswelt in Einklang zu bringen. Die beste Motivation um für mich den Stressabbau einzuleiten, ist der Gang in den Kreativmarkt meines Vertrauens. Dort belohne ich mich mit einem Sketchbook oder neuen Markern.

Lediglich ein Stift und ein weißes Blatt brauche ich also zum Runterkommen. Hirngespinste, Geistesblitze, spontane Eingebungen oder lang geplante Ideen werden so zu Papier gebracht. Den Marker schwingen und die getränkte Spitze über die blanke Fläche ziehen. Aus Punkten werden Linien. Sie treffen sich oder laufen auseinander. Kreuz und Quer oder grafisch und geordnet. Der Frust fließt in die Zeichnung und füllt die leeren Formen in satten Farben. Es ist nicht schlimm, wenn der Rand übermalt wurde. Kein Drama um die lückenhafte Kolorierung. Das ist immerhin kein Malbuch. Das ist kein Auftrag, wo ich Erwartungen gerecht werden muss. Keine Fleißarbeit die benotet wird. Es ist mein Ding, mein Entwurf und meine Freizeit in der ich meine kreative Ader einfließen lasse und dem Stress entkomme. 

DSC_0591-700px

DSC_0594-700px

DSC_0567-700px

DSC_0659-700px

DSC_0637-700px

DSC_0608-700px

#powerstress

DSC_0621-700px

DSC_0597-700px

DSC_0654-700px

DSC_0677-700px

DSC_0684-700px



Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit AOK


Freitag, 25. November 2016

Outfit | Black Wrap Skirt & Black Friday Deals

DSC_0731-700px

Black Friday - Fluch und Segen zugleich. Für die Einen ist es die Möglichkeit günstig an Weihnachtsgeschenke zu kommen oder sich mal was zu gönnen. Für die Anderen eine gnadenlose Lockmaschinerie, die erst dazu führt, das sich Geschenke unterm Christbaum doppeln. Wenn der Preis sinkt, dann auch die Hemmschwelle. Dinge die man lang angeschmachtet hat, sind nun erschwinglicher und alle Gegenargumente scheinen passé. Sollen wir ehrlich zu euch sein? Wir haben selbst noch nie am Black Friday bestellt, aber als Affiliate Partner wird man selbstverständlich mit Unmengen an Rabattcodes und Deals versorgt. Denen unter euch, die vielleicht was abstauben wollen, möchten wir diese Auswahl selbstverständlich nicht vorenthalten. Wahrscheinlich klicken wir uns auch gleich mal durch und wenn es was in den Warenkorb schafft, werdet ihr es bestimmt hier erfahren.

BLACK FRIDAY DEALS

ASOS 
20% off with code: GOGOGO




Zalando
20% off with code: BLACKFRIDAY16A





&Other Stories
50% off selected items from this link: http://bit.ly/2fvcXh7

Pull&Bear
20% off everything and free shipping





Cheap Monday
Free Shipping and Returns

Mytheresa
30% off Sale Items

River Island
Up to 50% off 50+ styles





Shopbop
25% off with code: GOBIG16

>The Body Shop
40% off with code: 19805

Beauty Bay
30% off selected lines

Nike
30% off sale with code: XMAS16

DSC_0703-700px

DSC_0745-700px

DSC_0712-700px

DSC_0716-700px

DSC_0706-700px

DSC_0724-700px

glasses EBAY similar 
knit H&M similar
skirt IRISIE
sneaker VANS similar 


SHOP THE LOOK:






Dienstag, 22. November 2016

Outfit | Der Lieblingspullover

DSC_0512-2.700px

Früher hieß es bei uns im Kleiderschrank lieber Masse statt Klasse. Mit dieser Floskel haben wir aber längst abgeschlossen, denn spätestens im Übergang macht sich ein ordentlicher Pullover mit Woll-Anteil wirklich bezahlt. Keine billige Kunstfaser die uns an einem sonnigen Herbsttag ins schwitzen bringt. Kein 100% Acryl das an kalten Tagen nur mit vielen Lagen ausgeführt werden kann. Wolle, Baumwolle, Alpaka, Kaschmir oder Mohair sind ihren Preis wirklich wert, wenn man warm und kuschelig durch den Winter kommen möchte. In meinem Fall ein Modell von PIECES, das sich wunderbar mit anderen Stücken aus meinem Schrank kombinieren lässt. Damit der Look nicht allzu schnieke daher kommt, kombiniere ich ihn wie gewohnt mit Sneakern.
Wer Platz für Neues braucht, muss sich auch von alten Dingen trennen können. Ziemlich schwer, wenn man an jedem Stück so sehr hängt und den Glauben nicht daran verliert, es irgendwann doch nochmal tragen zu wollen. "Bestimmt finde ich diese Farbe im nächsten Jahr wieder gut." "Eigentlich ein Evergreen. Vielleicht in der nächsten Saison"... Lokale Follower müssten unseren selbst organisierten Secret Bazaar wahrgenommen haben, der an diesem Samstag zum nächsten Mal stattfindet. Zusammen mit modebegeisterten Kumpaninnen findet unser Second Hand Sale im Hinterhof des Hej Stores statt. In unserer Blog Sidebar geht's mit einem Klick zur Veranstaltung. Wir freuen uns auf euch am 26. November in der kleinen Beurhausstraße 6!

DSC_0489-700px

DSC_0482-700px

DSC_0492-700px

DSC_0494-700px

DSC_0508-700px

DSC_0521-700px

DSC_0505-700px

 jumper PIECES
skirt THE FIFTH LABEL 
jacket C&A
sneaker VANS   







Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit ABOUT YOU

Sonntag, 20. November 2016

Outfit | Edited Bomber

DSC_0538-700px

DSC_0556-700px

DSC_0550-700px

DSC_0544-700px

DSC_0534-700px

DSC_0533-700px

DSC_0541-700px

DSC_0548-700px

DSC_0537-700px

 beanie H&M similar
green bomber EDITED
black blouson MONKI similar
longsleeve MVSCHI x FRANGELICO
mom jeans H&M similar
watch DANIEL WELLINGTON
socks FOREVER 21
sneaker CONVERSE


SHOP THE LOOK:






MerkenMerken

Freitag, 18. November 2016

Outfit | hecho. - off to great places

DSC_0386-700px

Die Veganer unter euch müssen jetzt stark sein, denn im heutigen Beitrag geht es um Leder. Besser gesagt Ledertaschen und diese kommen ganz fairtrade aus Zentralamerika. In Familienbetrieben werden die hecho. Taschen in kleiner Stückzahl und liebevoller Handarbeit gefertigt. Es werden ausschließlich Tierhäute verwendet, die ein Nebenprodukt ökologischer Nutztierhaltung sind. Kein Tier wird eigens für die Herstellung des Leders geschlachtet und kein Leder wird verschwendet. Mit allen Dornrissen, Mückenstichen und Narben ist somit jede Tasche ein echtes Unikat. Im klassischen Verfahren der Alt-Grubengerbung mit rein pflanzlichen Gerbstoffen wird das Leder weiter behandelt. Dies ist nicht nur die natürlichste Art der Ledergerbung, sondern auch der Grund für die extrem lange Haltbarkeit, hohe Wasserfestigkeit und Atmungsaktivität des Leders. Durch eine faire Preisgestaltung möchte hecho. die Familien, und somit auch die entsprechenden Regionen gezielt unterstützen. Nachhaltige Produktionsweisen sollten für alle Unternehmen ein klares Ziel sein, damit alle von dem Produkt profitieren können. 

DSC_0404-700px

DSC_0398-700px

DSC_0390-700px

DSC_0415-700px

DSC_0406-700px

DSC_0389-700px

DSC_0418-700px

 | beanie NONAME | jeansjacket FLEAMARKET | jeans S.OLIVER | sneaker VANS |
| leather backpack EMMA HECHO BAG |


SHOP THE LOOK:









Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit hecho.