Donnerstag, 17. August 2017

Outfit | Benicàssim

Benicassim_Jil_001

Benicassim_Jil_003

Benicassim_Jil_004

Benicassim_Jil_002

Benicassim_Jil_006

Benicassim_Jil_008

Benicassim_Jil_005

Benicassim_Jil_007

t-shirt GINA TRICOT similar 
skirt PIMKIE similar
bag GUESS similar
shoes VANS

SHOP THE LOOK:





Dienstag, 15. August 2017

Outfit | Hype Coach Jacket

hype_jana_004

hype_jana_002

hype_jana_005

hype_jana_003

hype_jana_008

hype_jana_007

hype_jana_009

hype_jana_011

hype_jana_010

hype_jana_012

hype_jana_006

glasses EBAY similar
jacket HYPE*
t-shirt PASSPORT similar
jeans PULL&BEAR similar
sneakers CONVERSE
bag CARHARTT


SHOP THE LOOK:



Freitag, 11. August 2017

Outfit | Dickies Original 874 Work Pant

jana_dickies_001

jana_dickies_007

jana_dickies_008

jana_dickies_009

jana_dickies_005

jana_dickies_011

jana_dickies_012

jana_dickies_006

jana_dickies_010

glasses EBAY similar
t-shirt OBTAIN online now!
pants DICKIES*
sneakers NEW BALANCE


SHOP THE LOOK:



Donnerstag, 10. August 2017

Festival | WACKEN OPEN AIR 2017

zwillingsnaht_wacken_044-700px

Wacken Open Air 2017 und wir waren in diesem Jahr mit dabei! Dank der Jägermeister Crew und dem übergroßen Platzhirsch, durften wir am ersten August Wochenende in die kleine Gemeinde Wacken im Kreis Steinburg, in unmittelbarer Nähe zum Nord-Ostsee-Kanal fahren. Erstmals fand 1990 das Heavy-Metal-Festival im kleinen Ort statt. Mittlerweile beherbergt das Open Air bis zu 85.000 Metal-Fans. Nahezu alle Spielarten des Hard Rock und Metal sind auf dem Festival vertreten. Es ist zu einen der größten Heavy-Metal-Festivals der Welt und eines der größten Open-Air-Festivals Deutschlands geworden.

Das 28. Wacken Open Air erweist sich erneut als Magnet. Nach Angaben der Veranstalter ist das W:O:A zum zwölften Mal in Folge ausverkauft nicht zuletzt wegen des Line-Up‘s. Neben Alice Cooper, Status Quo und Marilyn Manson traten Bands wie Volbeat, Amon Amarth, Kreator, Accept, und Megadeth auf acht Bühnen zum Teil zeitgleich auf. Wettertechnisch hatten wir sehr viel Glück. Zwar wirken die Bilder optisch sehr grau, dennoch war es tatsächlich sehr warm. Gelegentlich kam auch mal ein Schauer runter, welcher uns auch am ersten Festivaltag Heim suchte und das gesamte Gelände in eine Matsch-Landschaft verwandelte. Bei uns setzte kurz Schnappatmung ein, da wir Angst um unser Zelt hatten. Das hat aber den heftigen Schauer ohne Schäden überstanden.

Das Festival Gelände war sehr großzügig geschnitten. Auch seine kulinarischen Auswahl an Essen war bombastisch und jeder Gaumen wurde glücklich. Wackinger Village war für uns auch ein echtes Highlight! Die Wackinger sind ein eigenständiges Volk geworden: eine Gesellschaft von Zeitreisenden aus allen Epochen und fantastischen Welten. Ein flair von Mittelalter, über Wickinger und Endzeit. Dort stehen aufwändige Bauten und Kulissen. Auf dem ganzen Feld stehen generell allen Festivalbesuchern verschiedenste Aktionen und Interaktionen zur Verfügung. Viele Walk-Acts und Showelemente runden das hammermäßige Line-Up der Wackinger Stage ab. Die eigenen Kampfkünste kann man selbst im Schwerkampf, Bogenschießen, Axtwerfen und Armbrustschießen unter Beweis stellen.

Aber über alle Lobeshymnen zum Gelände und Line-Up hinaus, war selbst das Publikum unfassbar nett und offen. Man kam ständig ins Gespräch und feierte gemeinsam die "heilige Metal Messe". Wir sind einfach überwältigt von den unzähligen Eindrücken und wissen ganz bestimmt, dass wir WACKEN auch ein weiteres Mal besuchen wollen. Danke Jägermeister das wir wieder mit dem Platzhirsch feiern durften!

zwillingsnaht_wacken_018-700px

zwillingsnaht_wacken_015-700px

zwillingsnaht_wacken_013-700px

zwillingsnaht_wacken_010-700px

zwillingsnaht_wacken_034-700px

zwillingsnaht_wacken_008-700px

zwillingsnaht_wacken_005-700px

zwillingsnaht_wacken_033-700px

zwillingsnaht_wacken_002-700px

zwillingsnaht_wacken_043-700px

zwillingsnaht_wacken_020-700px

zwillingsnaht_wacken_025-700px

zwillingsnaht_wacken_028-700px

zwillingsnaht_wacken_022-700px

zwillingsnaht_wacken_042-700px

zwillingsnaht_wacken_040-700px

zwillingsnaht_wacken_038-700px


Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Jägermeister.
Für verantwortungsvollen Alkoholgenuss.

Mittwoch, 2. August 2017

Festival | JUICY BEATS 2017

juicybeats_2017_05

Fruchtige Klänge, freudige Stimmung. Zack, da ist das alljährliche Klassentreffen im heimischen Westfalenpark auch schon wieder vorbei. Die Zeit hätte aber tatsächlich nicht schöner sein können, auch wenn wir bei der unersättlichen Masse an Bühnen, ähm Verzeihung: Früchten, an tatsächlich nur drei bis vier abgehangen haben. Das Wetter war optimal, net zu heiß und net zu kalt und das Bühnenprogramm war zumindest nach unserem Empfinden in diesem Jahr sehr Hip Hop lastig, was unserer aktuellen Präferenz aber total entgegen kam. Leckeres Bierchen mit guten Freunden, traditionelle Fotoautmaten-Action mit neuen Gesichtern. Die schönsten oder witzigsten Erlebnisse gibt es nicht in Fotoform. Diese behalten wir lieber für uns. Danke Juicy Beats! Du bist echt ein Festival, wo man sich mit einem breiten Grinsen und den Erinnerungen vom letzten Mal, schon aufs nächste freut!

Lieblingswort: Druckbetankung
Lieblingsdrink: HORNY Rosé vom Generation Riesling Stand
Lieblingsfrucht: Götterfrucht
Geheimtipp: Eingang am Café Durchblick benutzen
Bestes Souvenir: Holz
Crazy Outfit: Pokéball Boobs
Traurige Erkenntnis: Das um 4 Uhr Morgens Schluss ist.

juicybeats_2017_17

juicybeats_2017_01

juicybeats_2017_04

juicybeats_2017_03

juicybeats_2017_06

juicybeats_2017_07

juicybeats_2017_09

juicybeats_2017_12

juicybeats_2017_14

juicybeats_2017_13

juicybeats_2017_10

juicybeats_2017_11

juicybeats_2017_08

juicybeats_2017_15

juicybeats_2017_16

juicybeats_2017_18